Drei Warrior Cats-Clans werden Gefangene ihrer eigenen Heimat, als ein Erdbeben alles ins Chaos stürzt...
 
Unsere Karte  PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Storyline | Plot II

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Sturmjäger

Admin | Wächter
Sturmjäger
IDENTITÄT :
Seid gegrüßt, ehrenwerte Katzen fremder Clans. Mein Name lautet Sturmjäger und schon bereits seit 54 Monden diene ich dem Clan der schimmernden Birke als treuergebener Wächter. Pflichtbewusst und ehrenvoll verteidige ich unser Territorium und meine Clangefährten mit Leib und Leben. Wenn du weder mir, noch den Interessen meines Clans im Wege stehts, werden wir eventuell sogar miteinander auskommen.


Storyline | Plot II Empty
BeitragThema: Storyline | Plot II   Storyline | Plot II EmptySo Okt 13, 2019 4:14 pm



Plot II


Zwischen Wahnsinn und Glaubenskrise

Zahlreiche, vom Blut vieler Katzen durchtränkte Nächte sind seit dem grauenhaften Erdbeben im Tal vergangen und haben unbarmherzig ihre Opfer von den Clans gefordert. Die Bestie hat gnadenlos unter den nahezu wehrlosen Katzen gewütet und zu viele tapfere Clangefährten auf blutrünstige Weise viel zu früh zu ihren Ahnen geschickt. Mit vereinten Kräften gelang es den Katzen jedoch die Bestie an den klaffenden Abgrund im Territorium des Clans der blattlosen Stille zu locken und in einem erbitterten, letzten Gefecht, diese durch eine List in den Abgrund zu stürzen... - trauriger Weise nur durch das Opfer zwei weiterer, mutiger Katzen. Die Lücken, die der Berglöwe in die Clans gerissen hatte, klafften tief und es würde seine Zeit dauern, bis die Katzen diese schlimme Zeit verkraftet und überwunden haben. Eines steht jedoch wie mit Krallen in die Rinde alter Bäume geritzt fest, keine Katze würde diese grausame und von Angst erfüllte Zeit zu ihren Lebtagen vergessen können.

Der Ausgang des Tals war noch immer verschüttet und seit dem Erdbeben gelang es keiner Katze der Clans den Kontakt zu ihren geschätzten Ahnen wiederherzustellen. Der Sternenclan war weder den Anführern, noch den Heilerkatzen der Clans wohlgesonnen und ließ seine meist helfenden Visionen in den grauen Nebelschwaden der Träume verschwimmen. Die Gefahr durch die Bestie war zwar gebannt, aber die eisige Blattleere brach über das Tal herein und im Schatten der Nacht schien sich eine neue Bedrohung zu regen. Eine listige, bösartige und auf blutige Rache hoffende Gefahr, deren Verstand von zu viel Schmerz und Trauer in den Wahnsinn getrieben wurde. Die Katzen konnten nicht ahnen, dass der eigentliche Kampf ums Überleben gerade erst begonnen hatte und schon bald ein finsterer und gnadenloser Konflikt zwischen zwei Clans entfachen und über ihnen hereinbrechen sollte. Listig und tödlich wie eine Schlange wurde der Plan des kranken Geistes geschmiedet und es war nur eine Frage der Zeit, bis diese aus ihrem Versteck hervorschnellen und ihre giftigen Zähne in das Fleisch eines nichtsahnenden Anführers bohren würde. Der Schnee unter ihren Pfoten würde sich bald blutig rot färben und das Tal in den Klagelauten unzähliger Katzen ertrinken.. - oder sollte es den im Glauben gefestigten Kriegern der Clans gelingen den dringend benötigten Kontakt zu ihren Ahnen wiederherzustellen und die verwirrten Geister ihrer Gefährten zum Licht der Sterne zurückzuführen? Das Schicksal vieler Katzen liegt in euren Pfoten, also handelt mit Bedacht und lasst euch nicht vom Feinde in die Irre führen.

_________________
Storyline | Plot II Sturmj10
Nach oben Nach unten
 

Storyline | Plot II

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen des vergessenen Tals ::  :: » Neuigkeiten-
Gehe zu: